Malefiz - Die todesmutige Party mit Programm

Was böte(te) sich besser für eine Malefiz-Party an, als das 25jährige Bestehen eines Bestattungshauses? Nichts eigentlich. Also, ab geht´s in die nächste Runde. Am 12. November steigt die todesmutige Party mit Programm auf dem Campusgelände der HNEE, im Haus2 - Foyer/Hörsaal (Goethe Str., Ecke Fr. Ebert Str.)...


Zum Einstieg präsentiert Schwarwel seinen wunderbaren Film "Leipzig von oben" und dann geht es weiter mit einem fulminanten DEATH SLAM. Mit dabei sind Luci van Org und Roman Shamov, Tade Spranger , Christian von Aster und Juliane Uhl.

Auch Franziska Wilhelm, Matthias Meitzler und Thorsten Benkell slammen den Tod wieder an die Wand. Am Ende kann es nur einen geben. Doch vor dem Ende gibt es noch die Meystersinger , live auf der Bühne.

Ralf Donis, der beste Mann für diesen Job, moderiert und rockt durch den Abend. Wir freuen uns, oh ja, wir frrrrreuen uns.

Der Eintritt ist frei, denn wir feiern mit Euch für einen guten Zweck!!! Wir bitten NUR um Eure Unterstützung zugunsten des Bundesverbandes Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V. - VEID und des Hospiz am Drachenkopf. Eine Spendenbox wird eigens dafür bereitgestellt.